convert pdf to grayscale

Auf der Suche nach einer Lösung um PDF Dokumenten die Farbe zu nehmen fand ich diesen Blog.\r\nEs funktioniert wunderbar :)\r\n

gs -sOutputFile=grayscale.pdf -sDEVICE=pdfwrite -sColorConversionStrategy=Gray -dProcessColorModel=/DeviceGray -dCompatibilityLevel=1.4 -dNOPAUSE -dBATCH color.pdf < /dev/null

\r\n\r\nDie Sache mit /dev/null macht die Standardeingabe zu /dev/null, warum die Ausführung im Hintergrund läuft.\r\n\r\nDoof an dieser Lösung ist, dass die Größe des resultierenden PDFs bei mir auf das über-vierfache steigt. Die Option

-dPDFSETTINGS=/prepress

hilft da auch nichts.\r\nUnd

-r36

mach ich wohl noch falsch, denn die DPIs sind unverändert.\r\n\r\n

mit ImageMagick geht das auch

\r\n

convert -colorspace GRAY color.pdf grayscale.pdf

\r\nIst aber sehr schlechte Quali, alles Bild (kein Text zu selektieren), dafür aber recht schnell\r\n\r\n

zusammen kleben der bunten und der grauen

\r\n

gs -sOutputFile=merged.pdf -sDEVICE=pdfwrite -dNOPAUSE -dBATCH -dSAFER color.pdf grayscale.pdf

\r\nTrotz, dass das grayscale.pdf bei mir recht groß wurde ist die merged.pdf nur ca. 1/3 größer als die color.pdf.\r\noder mit pdftk:\r\n

pdftk color.pdf grayscale.pdf cat output merged.pdf

\r\nwomit die merged.pdf fast so groß ist wie color.pdf + grayscale.pdf.